Sekundarschule:
Viel Erfahrung für einen optimalen Start

Gesamtschulrektor wird kommissarischer Leiter der Stadtschule

OLYMPUS DIGITAL CAMERA„Ich möchte, dass die neue Sekundarschule in Lübbecke einen optimalen Start hat“, mit diesen Worten stellte sich jetzt der kommissarische Leiter der Stadtschule, Gesamtschulrektor Michael Hafner, in Lübbecke vor. Der Pädagoge, der von der Bezirksregierung Detmold benannt wurde, ist zurzeit Abteilungsleiter für die Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 an der Erich Kästner-Gesamtschule in Bünde. „ Wir freuen uns, mit Herrn Hafner einen erfahrenen Pädagogen für den Aufbau der Sekundarschule gewonnen zu haben, der diese anspruchsvolle Aufgabe mit großem Engagement angeht. Die Stadt Lübbecke wird ihn dabei in allen Belangen unterstützen“, erklärt Bürgermeister Eckhard Witte.

Michael Hafner ist 59 Jahre alt und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung als Gesamtschulpädagoge. An der Gesamtschule in Bünde ist er seit 15 Jahren darüber hinaus Stufenleiter für die Jahrgänge 8 bis 10. Zu den ersten Aufgaben beim Aufbau der Sekundarschule zählen die Festlegung der Klassenräume einschließlich Differenzierungsräumen sowie die Zusammenstellung der 5. Schulklassen, die nach den Sommerferien den Unterricht am Standort Jahnstraße aufnehmen werden. Nach derzeitigem Anmeldestand wird die Stadtschule vierzügig starten. Weiterhin sind Räume für das Lehrerkollegium auszuwählen sowie Absprachen zur Ausstattung der Schule zu treffen. Dies wird in enger Abstimmung mit der Stadt als Schulträger und der Leitung der Jahn-Realschule erfolgen.

Da Michael Hafner bis zum Ende des Schuljahres auch noch mit der Wahrnehmung von Aufgaben an der Gesamtschule in Bünde gefordert ist, wird er in der Aufbauphase der Sekundarschule vom ehemaligen Leiter der Erich Kästner-Gesamtschule, Friedhelm Heckemeyer, bei der Erledigung von organisatorischen Angelegenheiten unterstützt. Heckemeyer, der im Oktober 2011 in den Ruhestand getreten ist, bringt über 20 Jahre Erfahrung in der Leitung einer Gesamtschule mit.

Foto (Stadt Lübbecke): Von links nach rechts: Bürgermeister Eckhard Witte, Mechthild Krämer, Dezernentin für den Bereich Gesamtschulen der Bezirksregierung Detmold und Frank Haberbosch, Leiter des Dezernats 1 der Stadt Lübbecke, mit dem kommissarischen Schulleiter der Sekundarschule, Michael Hafner (2. von rechts).

Veröffentlicht unter Archiv